Reitunterricht

Ganzheitlicher Reitunterricht

Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

Mein Freund, das Pferd: Beim ganzheitlichem Reitunterricht geht es um viel mehr als „nur“ darum, Reiten zu lernen – es geht darum, das Pferd als Partner wahrzunehmen und den richtigen Umgang mit ihm zu lernen.

Ganzheitlicher Reitunterricht – was bedeutet das eigentlich?

Für uns steht die Freude im Umgang mit dem Pferd an erster Stelle. Beim ganzheitlichen Reitunterricht stellen wir die „klassische Reitlehre“ erst einmal hinten an, so dass wir uns ganz auf die Beziehung zum Pferd, den selbständigen Umgang mit dem Pferd und einen harmonischen Bewegungsdialog konzentrieren können.
Wichtige Bestandteile unseres Reitunterrichts sind deshalb:
✔ Pferde von der Weide holen
✔ Pferde putzen
✔ Reiten ohne Sattel
✔ Bodenarbeit mit dem Pferd
✔ Spiele mit dem und am Pferd
✔ Herdenbeobachtung
✔ Ausritte mit und ohne Sattel
✔ Reiten durch Parcours
✔ Reitunterricht auf dem Außenplatz oder Round-Pen

Reiten fördert die vielseitigen Stärken Ihres Kindes.

Ein besonderer Vorteil am Reiten ist, dass die Kinder mit Freude und aus eigener Motivation lernen. In unserem Reitunterricht werden die körperliche Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Kraft der Kinder trainiert. Dadurch verbessert sich die aufrechte Haltung, was zu mehr Aufmerksamkeit führt. Durch das Aufsatteln und den Umgang mit Putzzeug und Zügeln wird außerdem die Feinmotorik verbessert.
Ein weiterer Vorteil: Während des Unterrichts erfahren die Kinder Strukturen, Regeln und Abläufe. Eine für sie natürliche und einsichtige Disziplin hilft ihnen, sich in der Gruppe einzufügen und ihre Teamfähigkeit zu stärken. Jede Unterrichtsstunde findet in kleinen Gruppen von maximal fünf Kindern statt, damit eine Gruppendynamik entstehen kann.
Doch damit nicht genug …

 Schon gewusst? Reiten auf wirkt sich positiv auf die schulischen Leistungen aus.

Bei unserer Arbeit mit Kindern ist es uns besonders wichtig, sie in ihrer Persönlichkeit zu stärken. Beim ganzheitlichen Reiten lernen sie auf spielerische Weise das Reiten und den richtigen Umgang mit Pferden. Auf diesem Weg eignen sie sich neue Fähigkeiten und Kenntnisse ganz schnell und mühelos an. Das fördert ihre Gehirnentwicklung und steigert gleichzeitig ihr Selbstvertrauen. Sie können ihre individuellen Begabungen leichter entfalten, was sich wiederum positiv auf die schulische Leistungsfähigkeit auswirkt.
Darüber hinaus verbessert der in verschiedenen Gangarten erlernte Bewegungsrhythmus das Gleichgewicht der Kinder. Dadurch können sie in der Schule ruhiger sitzen und dem Unterricht besser folgen.

Auch Gruppen und Geburtstagskinder sind bei uns herzlich willkommen.

Wir bieten unseren ganzheitlichen Reitunterricht auch für Kindergärten, Schulgruppen und Behindertengruppen an. Darüber hinaus kann man uns für Kindergeburtstage und Ferienkurse buchen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!